Gefahr und Begierde – Sexy Polit-Drama von Ang Lee

Gefahr-und-Begierde_300x380.jpg

„Gefahr und Begierde“ ist ein ganz exzellenter Film über die grenzensprengende und grenzenlose Macht der Liebe – das perfekte Kinoprogramm am heutigen Valentinstag. Vom Meisterregisseur Ang Lee stammen auch die Meisterwerke Eat Drink Man Woman und Brokeback Mountain. Kino vom Feinsten – must see!

Im Rahmen einer klassischen Spionagegeschichte zeichnet Ang Lee in „Gefahr und Begierde“ das Porträt einer jungen Frau, die ihre eigene Identität aufgeben muss und erst durch diesen Akt der totalen Selbstverleugnung allmählich zu sich selbst findet. Die melancholische Grundatmosphäre der Geschichte kontrastiert Lee mit einigen sehr freizügigen Sexszenen, die bei der Premiere des Films in Venedig für Furore sorgten – deren sadomasochistischer Charakter gleichwohl als hintersinnige Metapher für die innere Zerrissenheit der Charaktere zu verstehen ist. Mit „Gefahr und Begierde“ erweist Lee sich einmal mehr als einer der herausragenden Filmemacher des internationalen Autorenkinos. Völlig zu recht wurde der Film in Venedig mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet. Die Hauptrollen spielen Tang Wei, die für ihre freizügige Darstellung in China mit einem inoffiziellen Medienboykott belegt wurde, und der chinesische Charakterdarsteller Tony Leung, bekannt vor allem aus den Filmen von John Woo sowie aus Kar-Wai Wongs Meisterwerken „In the Mood for Love“ und „2046“. – Das Erste

Gefahr und Begierde

Video Converter

Für Filmfreunde

Das waren nützliche Tipps für Sie? Und jetzt wollen Sie nur zu gerne wissen, was ich Ihnen morgen hier empfehle? Abonnieren Sie blog-O-rama und meine Tipps und Empfehlungen werden Ihnen auch künftig Ihr reales und digitales Leben verschönern und versüßen. Danke!

Kultur @ WebKompass

Gelesen 11046 mal von 2085 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love