DriveImage XML – Kostenlose Image-Backups

DriveImage-XML_440x350.jpg

DriveImage XML

Backup-Programme und Synchronisierer wie IDriveSync & Co. sichern gewöhnlich nur einzelne Dateien und Verzeichnisse. Was aber machen Sie, wenn die komplette Festplatte ihren Geist aufgibt und Windows erst gar nicht mehr startet? Dann wäre es mehr als gut, wenn Sie ein komlettes Image oder Speicherabbild Ihres Betriebssystems auf C: haben. Das erledigen Image-Programme wie Paragon System Backup oder Acronis True Image, die allerdings zwischen 30 und 50 Euro kosten. Viel Sicherheit für wenig Geld. Viel Sicherheit für gar kein Geld liefert DriveImage XML, das es für Privatanwender kostenlos gibt.

DriveImage XML ist ein leicht anzuwendendes und zuverlässiges Programm zur Erstellung von Images und Backups logischer Laufwerke und Partitionen.

Die Image-Erstellung bedient sich des Microsoft „Volume Shadow Services“ (VSS). Er ermöglicht Ihnen die sichere Erstellung sogenannter „hot images“, also auch während die Festplatte in Betrieb ist. Die Images werden in XML Dateien gespeichert. Dies ermöglicht deren Verwendung auch durch Produkte anderer Anbieter. Ärgern Sie sich nie mehr über ein nutzloses oder unzuverlässiges Backup! Schreiben Sie Ihre Images auf Festplatten zurück und benötigen Sie dazu noch nicht einmal einen Neustart. DriveImage XML ist jetzt schneller als jemals zuvor und bietet Ihnen zwei verschiedene Kompressionsgrade an.

DriveImage XML ist nur unter Windows XP, Windows Server 2003, Windows Vista und Windows 7 lauffähig. Das Programm bietet Ihnen Backup, Image-Erstellung und Restore bei folgenden Formatierungen: FAT 12, 16, 32 und NTFS.

DriveImage XML spiegelte meine Festplatte C: mit 50 GB in nur 45 Minuten auf ein externes USB-Laufwerk. Das Image besteht aus zwei Dateien: einer *.DAT- und einer *.XML-Datei. Die XML-Datei enthält quasi das Inhaltsverzeichnis der DAT-Backup-Datei. Mit „Browse“ kann man sich das XML-Inhaltsverzeichnis ansehen und bei Bedarf bzw. Verlust auch nur einzelne Dateien und Ordner wiederherstellen. Und noch was Feines: DriveImage XML belegt auf der Festplatte gerade mal 3 MB! Unglaublich, aber wahr: MegaPower auf MiniRaum! Die Konkurrenten Acronis und Paragon sind dagegen wahre SpeicherMonster.

Das waren nützliche Tipps für Sie? Und jetzt wollen Sie nur zu gerne wissen, was ich Ihnen morgen hier empfehle? Abonnieren Sie blog-O-rama und meine Tipps und Empfehlungen werden Ihnen auch künftig Ihr reales und digitales Leben verschönern und versüßen. Danke!

Software @ WebKompass

Lesenswert

Undelete Plus – Gelöschte Dateien restaurier... Undelete Plus Irren ist menschlich. Wenn Sie also versehentlich Dateien auf Ihrem Computer gelöscht haben, können Sie die mit Undelete Plus sofort wi...
MET ART + 4 neue = 504 Aktfoto-Galerien Eine schöne Frau gefällt den Augen, eine gute dem Herzen. Die eine ist ein Kleinod, die andere ein Schatz. Napoleon 4 neue Galerien von MET ART Son...
Kleine Bettlektüre am 30. April 2007 Ein paar kleine Artikel, die ich Ihnen heute vor dem Einschlafen empfehlen möchte: Focus - Deutsche besitzen 16,6 Milliarden MP3s Die Deutschen sam...

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love