Das Wort & Lied zur Keuschheit

KurtTucholsky-Heilige_400x300.jpg

Screensaver „Das Herz einer Frau“

Daß Keuschheit ein sexuelles Lockmittel ist, ist nicht wahr, denn dann müßten die Frauen sehr leckermäulig sein auf junge Mönche und Priester, denen gerade der erste Flaum sprießt, und von denen man annimmt, daß sie die geistliche Regel ernst nehmen. Statt dessen sind sie leckermäulig auf bejahrte Schweine – die erfahrenen Praktiker -, auf fette und böse. Und auch du – hast du je von Nonnen geträumt? – Cesare Pavese

http://bluesdiary.com/wp/audio/Nasty_Talking_Bitches_-_Bad_Boy.mp3

Nasty Talking Bitches – Bad Boy

Keuschheit ist ebenso wenig eine Tugend
wie Unterernährung.
Alexander Comfort

Banner-MET-ART_468x130.jpg

Erotik @ WebKompass

Lesenswert

Frage zur Lage: Dürfen Frauen alles lesen? Einer Frau die Freiheit lassen, alle Bücher zu lesen, zu denen ihre Geistesanlage sie hinzieht, das heißt einen Funken in eine Pulverkammer werfen. ...
Starke Gedanken zum Jahreswechsel 2017/18 Nicht nur sammeln müssen wir Weisheit, sondern sie auch fruchtbar machen. - Cicero Starke Gedanken zum Jahreswechsel Nach zweimal Rückspiegel -  D...
Plato Safe Password Manager heute geschenkt Giveaway of the Day Jeder ist heute Mitglied bei ein paar Dutzend Webseiten, Maildiensten und Shops. Und überall braucht man immer wieder zwei Ding...

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love