Welttag der Seelischen Gesundheit am 10. Oktober 2010

FriedrichHumboldt-KraftDerSeele_400x300.jpg

Screensaver Mut- & Muntermacher

There is no health without mental health.
Es gibt keine Gesundheit ohne psychische Gesundheit.

Weltgesundheitsorganisation (WHO)

Der Welttag der seelischen Gesundheit wurde 1992 von der World Federation for Mental Health (WFMH) ins Leben gerufen. Er findet jährlich am 10. Oktober statt, um auf die Belange von psychisch erkrankten Menschen aufmerksam zu machen und das Bewußtsein für die Bedeutung psychischer Gesundheit zu schärfen. Psychisches Wohlbefinden ist von grundlegender Bedeutung für die Chancengleichheit und Lebensqualität der Menschen.

Auch Frau Meyer könnte ein wertvolleres Leben führen – könnte nicht nur, sie hat es sogar durchaus nötig: so nötig, daß sie darüber krank ist seit Jahren. Weil die Seele krank ist, erzeugt sie fortwährend körperliche Krankheiten, die kein Arzt heilen kann. Keiner von diesen Ärzten, die Frau Meyers Milz untersuchen, aber nicht ihr Leben. – Ludwig Hohl

Wenn Sie wissen wollen, warum Ärzte und Pfaffen Frau Meyer nicht helfen können und warum Beten und Hoffen und Pillen Frau Meyer kein gutes, gesundes und glückliches Leben verschaffen, dann lesen Sie bitte hier weiter:

Welttag der Seelischen Gesundheit am 10. Oktober

Rudi, 62, lebt verkündete ich stolz am 27. Juni. Stolz bin ich vor allem darauf, daß ich mir trotz aller Widrigkeiten des Lebens meine Gesundheit bewahrt habe. Leben ohne Arzt und Apotheker? Ohne Psychiatrie und Psychiater? Ohne Papst und Pfaffen? Das geht. Und wie das geht! Ein gutes und gesundes Leben ist möglich, dafür bürge ich mit meinem Leben, das nun etwa 44 lange Jahre lang keine Ärzte und keine Pfaffen mehr gebraucht und gesehen hat. Und ich arbeite täglich daran, daß das auch die nächsten 44 Jahre so bleibt. Wie das geht? So:

PaulNizan-DerWirklicheMut.jpg

Tausend Dinge, die man immer getan hat, nicht mehr tun – dagegen sieben Dinge, die man nie oder fast nie getan hat, ständig tun und im Zusammenhange und mit Intensität Kraft Klugheit und Freiheit. Im äußersten Falle einen Klumpen Gold oder eine dicke Ähre aus dem steinharten Boden eines einzelnen Menschen heraus stampfen. – Rudolf Pannwitz

Das ist kein Rezept, sehr richtig, das müssen Sie selbst für sich und in Ihr Leben übersetzen. Und wenn Sie es mit sich und Ihrem Leben ernst meinen, wird Ihnen diese Übersetzung auch gelingen. Ich bin kein Arzt, der Rezepte verteilt, ich bin Psychologe = LifeWorker, der an der Baustelle Leben schwitzt und schuftet. Und die Bausteine des Lebens sind bekanntlich die einzelnen Tage, deren Wert man gar nicht hoch genug schätzen kann:

Nur der ist reich, dem der Tag gehört. Von allem, was auf Erden ist, machen die Tage die geringsten Ansprüche und vollenden doch die größten Leistungen. Sie kommen und gehen wie verschleierte Gestalten, die aus fernem Freundesland gesandt sind; aber sie sprechen nicht, und wenn wir die Gaben, die sie bringen, nicht nützen, nehmen sie sie ebenso schweigend wieder fort. – Ralph Waldo Emerson

http://bluesdiary.com/wp/audio/Tom_McDonald_-_Brand_New_Morning.mp3

Tom McDonald – Brand New Morning

Koelner-Dom_400x300.jpg

Jeder Tag ist ein Baustein
für die Ruine oder Kathedrale meines Lebens.

Rudi Lehnert

http://bluesdiary.com/wp/audio/Spencer_Bohren_-_Another_Day.mp3

Spencer Bohren – Another Day

MehrPower.jpg

Im Grunde fängt mit jedem Tag ein neues Leben an.
Wilhelm Humboldt

: Energietankstelle Bibliothek 24/7 geöffnet :

Lesenswert

MET ART + 4 neue = 312 Aktfoto-Galerien If anything is sacred, the human body is sacred. Walt Whitman 4 neue Flash-Galerien von MET ART Gleich fünf MET ART Mädchen (3 Solistinnen & 2 ...
System Cleaner 6 heute geschenkt System Cleaner 6 kriegen Sie dank Bits du Jour heute geschenkt, morgen will  Pointstone Software wieder 50 Dollar für den Putzteufel. Also husch...
PDF Pro 10 heute für $25 PDF Pro 10 Den PDF-Editor PDF Pro 10 kriegen wir heute dank Bits du Jour mit fetten 75% Rabatt, also für nur $24.99 statt der regulären $99.95, die P...

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love