Was ist pix2day Ihnen wert?

Erro-2-Lesben_290x380.jpg

pix2day-Galerie

Gerade erhielt ich wieder mal ein Mail von Zweitausendeins mit diversen Sonderangeboten. Darunter der Bildband „Nude“ des japanischen Aktfotografen Kishin Shinoyama: 450 Aktfotos auf 440 Seiten für 49,95 statt 128 Euro. Ein Schnäppchen? Nicht wirklich.

In pix2day gibt’s Tausende exzellenter Aktfotos zum Nulltarif. Von Fotografen, die locker mit Kishin Shinoyama mithalten können, ja die ihn sogar übertreffen, denn für mich sind die Fotos von Kishin Shinoyama einfach nur öde, steril und langweilig und keineswegs „Sinnlich, sexy und erotisch provozierend“ wie sie Zweitausendeins blauäugig anpreist. Aber die wollen Ihnen ja auch was verkaufen, was Sie bei pix2day geschenkt kriegen.

MET-ART-203_400x280.jpg

MET ART

Nehmen wir nur mal die MET ART Fotografen. Das Bild oben hängt in der Galerie 203. Derzeit gibt es 260 MET ART Galerien mit je 16 Fotos. Macht 4.160 seXXXy Fotos. Wenn 450 Fotos wie bei Zweitausendeins 50 Euro kosten, dann müßten Sie mir für die 4.160 Fotos rund 460 Euro bezahlen. Und das nur für die MET ART Mädchen. Tausende weitere lecker Mädchen warten aber auch noch auf Ihren Besuch. Also

! was ist pix2day Ihnen wert ?

Kishin-Shinoyama-Aktfotograf_400x280.jpg

Kishin Shinoyana

Zweitausendeins Google Amazon

„Der japanische Helmut Newton heißt Kishin Shinoyama.“ „Sinnlich, sexy und erotisch provozierend:“ 450 Fotos aus 5 Jahrzehnten. 3 Kilo schwerer „Luxusbildband“ (GQ). Erotische Visionen aus dem „Land des Hechelns“, staunt der Playboy und freut sich über diese „geballte Sammlung voller asiatischer Schönheit und Erotik“. Kishin Shinoyama (geb. 1940) ist der Großmeister der japanischen Erotikfotografie, „der japanische Helmut Newton“ (GQ). – Zweitausendeins

Banner-Danni_468x120.jpg

Aktfotografie @ WebKompass

Gelesen 12821 mal von 2694 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love