Photomizer rettet Ihre mißlungenen Fotos

Photomizer_440x250.jpg

Photomizer

Jeden einzelnen Artikel hier ziert mindestens ein Bild. Die fallen natürlich nicht vom Himmel und Suchmaschinen liefern sie mir auch nicht fix und fertig frei Haus. Webdesigner und Hobbyfotografen brauchen also gute Werkzeuge, mit denen sie ihre Bilder auf Vordermann bringen. Werkzeuge wie Photomizer.

Ob Sie Photomizer brauchen oder nicht, müssen Sie selbst entscheiden, indem Sie die kostenlose Testversion runterladen und Photomizer dann auf ein paar Ihrer mehr oder weniger mißlungenen Fotos loslassen. Wenn Ihnen gefällt, was Photomizer nachträglich daraus macht, brauchen Sie das Programm wohl, da es um Ihre Fototechnik wahrscheinlich nicht zum Besten steht.

Treffgenau setzt Photomizer eine Vielzahl fotografischer Werkzeuge zur optimalen Bildmanipulation ein, die automatisiert und objektbezogen genau jene Widrigkeiten im Bild bearbeiten, die den Gesamteindruck stören! Und nur jene, denn die automatische Objekterkennung sorgt punktgenau dafür, das sich die Manipulationen einzig auf die weniger perfekten Bildteile beschränken, während die anderen unangetastet bleiben!

Oben habe ich Photomizer auf ein MET ART Mädchen angesetzt: links ist das Original, rechts die vollautomatische Verbesserung, die Photomizer mir vorschlägt. Mit Aktfotos wie mit anderen Kunstobjekten ist das das natürlich so eine Sache mit den „Verbesserungen“. Kein Künstler will mit seinen Werken die Realität verdoppelt, will in seinen Fotos die Realität spiegeln. Wenn die MET ART Fotografen die Mädchen also in einem bestimmten Licht erscheinen lassen, dann ist das so beabsichtigt und hat einen künstlerischen Sinn.

Keinen künstlerischen Sinn hat es natürlich, wenn Sie Ihre Fotos unter- oder überbelichten und andere Fehler beim Fotografieren machen. Den Feinsinn, der Ihnen beim Fotografieren offenbar gefehlt hat, versucht Photomizer dann nachträglich doch noch ins Bild hineinzuzaubern. Ob Photomizer das gelingt, müssen Sie wie gesagt anhand Ihrer eigenen Fotos überprüfen.

Photomizer gibt’s in Deutsch, so daß Sie damit problemlos zurechtkommen dürften, und damit die Kommunikation zwischen Ihnen und dem Programm noch besser klappt, kriegen Sie auch noch ein 47-seitiges Handbuch dazu. Und jetzt: Ran an den Speck – äh – die Fotos natürlich! Und viel Spaß beim Basteln mit Farbe und Licht!

Photomizer

Das waren nützliche Tipps für Sie? Und jetzt wollen Sie nur zu gerne wissen, was ich Ihnen morgen hier empfehle? Abonnieren Sie blog-O-rama und meine Tipps und Empfehlungen werden Ihnen auch künftig Ihr reales und digitales Leben verschönern und versüßen. Danke!

Aktfotografie @ WebKompass

Lesenswert

TagTuner heute geschenkt Giveaway of the Day Für TagTuner habe ich im März 2009 30 Dollar bezahlt, Sie kriegen dieses Software-Juwel heute geschenkt. Ab morgen will TagTuner ...
Torrid Art + 4 neue = 72 Aktfoto-Galerien Ich mag nicht in den Himmel, wenn es dort keine Frauen gibt.Albrecht Dürer 4 neue Galerien von Torrid Art Sie lieben nackte Tatsachen? Ich auch. Ryde...
East-Tec Eraser 2007 statt $50 heute $0 Giveaway of the Day habe ich Ihnen erstmals am 29. Dezember 2006 vorgestellt. Regelmäßige Besucher und aufmerksame Leser von blog-O-rama haben inzwis...

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love