Tablet-PCs – Blick in die Zukunft

Tablet-PC_420x260.jpg

Tablet-PCs – Blick in die Zukunft

Das Magazin Wired hat eine Rubik Gadget Lab – Hardware that rocks your World. Und da wiederum fand ich den äußerst lesenswerten Artikel Why 2010 Will Be the Year of the Tablet. Der Autor Brian Chen berichtet, daß Dell und Intel mit Hochdruck an einem Tablet-PC arbeiten, der im Frühjahr 2010 auf den Markt kommen soll. Das Apple Tablet könnte sogar schon im Oktober das Licht der digitalen Welt erblicken. Was das für uns heißt? Wer z.B. einen e-Book-Reader wie den Amazon Kindle kaufen will, sollte das tunlichst lassen. Warum? Darum:

A $0.00, media-centric tablet from Dell and Intel would certainly be competitive against Amazon’s Kindle in terms of price. Who would buy an Amazon Kindle reader if a free tablet were made available? The Kindle 2 costs $300, and the large-format Kindle DX runs for $490 – and even after purchasing a Kindle, consumers must still pay for content. — Wired Gadget Lab

Den Tablet-PC von Dell und Intel bekommen wir nämlich voraussichtlich kostenlos, ähnlich wie wir ein Handy umsonst kriegen, wenn wir bei einem Mobilfunk-Provider einen 2-Jahres-Vertrag abschließen. Läßt sich hören, nicht?

PC-Tablet-Couch-Computing.jpg

Hören läßt sich auch, was Michael Arrington in CrunchPad: The Launch Prototype über Tablet-Computing schreibt. Das TechCrunch Tablet sieht super aus und soll sogar nur 200 Dollar kosten, das sind nach heutigem Kurs gerade mal 140 Euro. Hier gibt’s ein YouTube-Video. Bleibt zu hoffen, daß das TechCrunch Tablet auch hier in Deutschland bald auf den Markt kommt. Ich bin schon ganz heiß drauf!

TechCrunch-Tablet_420x335.jpg

Mein digitales Spielzeug

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Sie möchten meine Tipps nicht länger verpassen? Sie wollen wissen, was ich Ihnen morgen hier empfehle? Dann abonnieren Sie doch einfach den blog-O-rama-RSS-Feed, damit Ihnen meine Tipps und Empfehlungen auch künftig Ihr reales und digitales Leben verschönern und versüßen. Danke!

Rudi bloggt @ WebKompass

Amazon.de Widgets

Gelesen 11030 mal von 2696 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love