Synchredible – Synchronisierung & Backup

Synchredible_400x250.jpg

Synchredible

Auf einem Bein steht man bekanntlich schlecht. Also folgt auf SyncToy jetzt gleich Synchredible. Ich wiederhole mich nicht gern. Also lesen Sie bitte selbst nach, was ich gerade bei SyncToy über Backup und Synchronisierung geschrieben habe. Synchredible gibt’s für Privatleute kostenlos, die Firmenlizenz kostet 50 Euro. Eingefleischte Deutschländer werden’s gerne hören: Im Gegensatz zu SyncToy gibt’s Synchredible in Deutsch.

Synchronisieren Sie Ordner und Laufwerke mit einem Mausklick! Beidseitige Synchronisationen: Synchredible unterstützt nicht nur den Abgleich in eine Richtung – mithilfe unserer speziellen Technologie zum Datenabgleich können Sie zwei beliebige Ordner synchron halten. Alle Änderungen werden von Synchredible erkannt und später protokolliert

Nie mehr Datenverlust: Nutzen Sie die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Synchredible nun, um Datensicherungen auf externe Festplatten und Datenträger vorzunehmen. Selbstverständlich unterstützt unsere Software jede Art von USB-Endgeräten.

Weitere Freeware-Leckerbissen finden Sie hier: Freeware saugen bis der Arzt kommt. Guten Appetit! Und wenn Sie morgen hier mit mir weiterschmausen möchten, dann abonnieren Sie doch einfach den blog-O-rama-RSS-Feed, damit Ihnen meine Tipps und Empfehlungen auch künftig Ihr reales und digitales Leben verschönern und versüßen. Danke!

Software @ WebKompass

Lesenswert

Vorleser.Net verschenkt Weihnachtsgeschichten Vorleser.Net verschenkt Weihnachtsgeschichten Klar haben wir an Weihnachten jede Menge Zeit, die es angenehm und sinnvoll zu nutzen gilt. Wem die ...
Wyzo – The Media Browser Wyzo - The Media Browser Ich bin seit geraumer Zeit bekennender Browser-Trigamist, und das aus gutem Grund. Wenn ein Browser mal wieder ausfällt od...
Computerbild verschenkt Steuer Easy 2013 Im neuen Heft 8/2013 beglückt uns Computerbild wieder mit jeder Menge nützlicher Software: diesmal gibt’s Steuer Easy 2013 geschenkt. Zudem finden Si...

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love