Wie WordPress das Leben verändert

Bloggen-Warnhinweise_420x320.jpg

How WordPress Changes Lives

Vorgestern habe ich in dem Artikel Wie WordPress mein Leben verändert hat am Beispiel von Glenda Watson Hyatt gezeigt, daß Bloggen durchaus eine therapeutische Wirkung haben kann. Heute ist bei Lorelle on WordPress nachzulesen, wie WordPress auch das Leben vieler anderer Menschen verändert hat: How WordPress Changes Lives. Dazu ist zweierlei zu sagen:

  1. Nicht WordPress verändert natürlich das Leben, sondern das Bloggen = Kommunizieren und Interagieren mit Menschen. Und Bloggen kann man mit verschiedenen Programmen und auf verschiedenen Plattformen, aber WordPress ist auch für mich erste Wahl. Go WordPress!
  2. Das Drumherum = die Blogger-Community trägt natürlich ebenfalls gewaltig zur Lebensveränderung bei. Wer bloggt, kommuniziert und interagiert mit Menschen, knüpft Kontakte, verknüpft und vernetzt sich real und digital. Und daß Menschen einander beeinflussen, im Guten wie im Bösen, ist eine Banalität und Binsenweisheit.

Jeder ein Wohltäter

Was wir vor allem im Leben brauchen, ist jemand, der uns dazu verhilft, das zu tun, was wir können, das zu realisieren, was in uns angelegt ist. Das ist der Dienst, den uns ein Freund leisten kann. Haben wir ihn, so werden wir groß, ohne daß es uns viel kostet.

Wenn die Menschen einander so begegneten, wie sie sollten, jeder ein Wohltäter, ein Sternenregen, jeder ein Strahlungsherd von Gedanken, Taten und Kenntnissen, welche die Umwelt beglücken, würde das hohe Fest der Natur beginnen, auf das alle Entwicklung abzielt.

Ralph Waldo Emerson

Hier noch ein paar aufschlußreiche Zitate:

How has WordPress changed my life? I can’t tell you everything in 15 seconds but I can tell you that it’s really made me into the person I’ve always wanted to be. Now, I can be an author, I can be a person who really influences lives. And boy, it’s so interesting to see what readers have to say. To see them take just a little piece of information and take it and make it huge that will help so many people. And I get to hang out with cool people like Lorelle in the ladies‘ room. — Barbara Rozgonyi

WordPress changed my life how. Let’s see. I’d say I’ve met some amazing people through WordPress. I Twitter and I answer people’s questions, and you would be amazed at the amount of people who are just dying to connect with you through WordPress. Go WordPress! — John Hawkins

WordPress has changed my life by giving me confidence in my abilities and helping me earn money. I’ve found that I love
working on it. Plus, I’ve met so many interesting and talented people online. — Kim Woodbridge

Hi, I’m Jane Wells and I’m the user experience person with Automattic. WordPress has changed my life by exposing me to a kick ass community of open source developers and allowing me to work with the best guys in the world. — Jane Wells

Hier weiterlesen: How WordPress Changes Lives.

MehrPower.jpg

Screensaver Mut- & Muntermacher

Das recht ernstliche Streben ist halbes Erreichen.

Wilhelm Humboldt

: Energietankstelle Bibliothek 24/7 geöffnet :

Gelesen 12304 mal von 2903 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love