Biss des Tages: Der absolut verschlampte Ehemann

Mann-auf-Sofa_400x240.jpg

Wenn ein Mann erst mal verheiratet ist, dann ist er absolut verschlampt. Dann gibt’s nichts mehr für ihn. Nichts. Auch nicht das geringste. Du hast ja die Kerls gesehen, die sich verheiratet haben. Man sieht’s ihnen sofort an. Sie kriegen so ’n satten, verheirateten Ausdruck. Die sind erledigt. — Ernest Hemingway

! Bitte mehr Biss !

Lesenswert

PraxisVita – Ratgeber für Gesundheit PraxisVita versorgt uns mit gutem Rat zwecks guter Gesundheit - und wer hätte die nicht gern?! Ich bin rundum gesund, lebe seit meinem 18. Lebens...
Magnatune ist geil – Komplette CDs anhören Magnatune Ich habe wieder was Feines für Sie aufgespürt: Magnatune. Hier können Sie kostenlos komplette CDs anhören, und zwar in voller Länge! Nicht ...
Biss des Tages: Psychiatrie Man spricht immerzu von Dachau und von Auschwitz. Für den Frieden haben die Menschen die psychiatrischen Kliniken und Anstalten ähnlicher Art erfund...

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love

2 Gedanken zu „Biss des Tages: Der absolut verschlampte Ehemann“

Kommentare sind geschlossen.