Redfield Plugins – Effekt-Filter für Grafikdesigner

Redfield-Water-Ripples-Aktfoto_400x265.jpg

Aktfotografie @ pix2day

Redfield Plugins

Es gibt hier keinen Artikel, den ich nicht mit einem attraktiven Bild = Blickfang aufpeppe. Wer verirrt sich heute schon gerne in dürren Textwüsten? Ich nicht. Die Bilder für meine Blogs, die pix2day-Galerien, die Screensaver & Puzzles bearbeite ich fast ausschließlich mit Ulead PhotoImpact X3, das seine 50 Euro in Gold wert ist. Gold, na schön – aber wie wär’s mit Platin? Unzählige Effekte und Filter sind in PhotoImpact X3 bereits eingebaut, aber die Redfield-Plugins tunen den Porsche zum Maserati.

Redfield-Plugins_400x240.jpg

Nehmen wir zum Beispiel das Water Ripples Plugin, das Sie oben in Aktion sehen. Damit verwandeln Sie jede langweilige Wasserwüste in eine imposante Wellenlandschaft. Und zwar kostenlos, denn Water Ripples ist Freeware.

Water Ripples is a freeware Adobe Photoshop compatible plug-in filter. The highly realistic water ripples effect designer has numerous options as well as an impressive 3D quality. The random settings generator produces unlimited variations of rippled surfaces.

Die asiatische Lady im Titelbild oben habe ich auch mit Water Ripples „bearbeitet“. Ist eine Sünde, ich weiß. Aber in jedem Mann steckt (auch) ein Kind, und das will spielen… Die Redfield-Plugins kosten zwischen 20 und 50 Dollar, aber Redfield läßt sich nicht lumpen und schenkt uns Hartz-IV-Geplagten noch ein paar andere starke Plugins:

Enjoy it! Weitere Freeware zur Bildbearbeitung finden Sie hier: Freeware saugen bis der Arzt kommt. Und wenn Sie geldwerte Tipps wie diesen hier nicht länger verpassen wollen, dann abonnieren Sie doch einfach den blog-O-rama-RSS-Feed, damit Ihnen meine Tipps und Empfehlungen auch künftig Ihr reales und digitales Leben verschönern und versüßen. Danke!

Software @ WebKompass

Lesenswert

Torrid Art + 4 neue = 120 Aktfoto-Galerien Wenn ich die Frauen unglücklich machte, so nur, weil jede ganz exklusiv geliebt werden wollte, wogegen mir scheint, daß in diesem riesigen Garten, d...
Qual der Wahl : Busen oder Ärsche? Für den Anblick eines Weiberarsches verzichte ich auf alle Sonnenuntergänge über Venedig! Georges Wolinski Qual der Wahl : Busen oder Ärsche? Wohin g...
PhotoScissors 4.0 heute geschenkt PhotoScissors kostet regulär 20 Dollar, gibt es als Giveaway heute jedoch geschenkt. Wir danken artig und husch husch ins PC-Körbchen damit! ...

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love

Ein Gedanke zu „Redfield Plugins – Effekt-Filter für Grafikdesigner“

Kommentare sind geschlossen.