Clipboard-Manager

Clipboard-Manager

Sogenannte „Clipboard Extender“ oder Clipboard-Erweiterungen sind für mich eine der nützlichsten Software-Kategorien, die ich mir denken kann. Ohne einen guten Clipboard-Manager kann ich mir meine tägliche Arbeit am und mit dem PC einfach nicht vorstellen. Wer schreibt schon gern dieselben Floskeln und Texte immer und immer wieder? Masochisten vielleicht, aber zu denen zähle ich mich halt nicht.

Hier ein paar gute Clipboard-Manager, mit denen Sie Ihre Textbausteine, Links, e-Mail-Formulare oder was auch immer komfortabel verwalten können.

Warum es so viele Clipboard-Manager gibt? Warum gibt es so viele Automarken, Waschmaschinen, Biere, Pizzas? Weil jeder unter einem guten Produkt etwas anderes versteht und weil jeder einen anderen Geschmack hat und einen anderen Arbeitsstil pflegt. Weil Menschen nun mal verschieden sind und „Vielfalt statt Einfalt“ das Motto von blog-O-rama ist.

Weitere Freeware-Leckerbissen finden Sie hier: Top-Tools – kleine feine freie Werkzeuge. Guten Appetit! Und wenn Sie morgen hier mit mir weiterschmausen möchten, dann abonnieren Sie doch einfach den blog-O-rama-RSS-Feed, damit Ihnen meine Tipps und Empfehlungen auch künftig Ihr reales und digitales Leben verschönern und versüßen. Danke!

Software @ WebKompass

Gelesen 11274 mal von 3072 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love

4 Gedanken zu „Clipboard-Manager“

  1. Nur zur Info: Die neue PhraseExpress Version kann auch Bilder und gemischte Texte/Bilder im Clipboard Manager: http://www.phraseexpress.de/neu6.htm

    Also nicht „nur für Textbausteine“. Praktisch ist übrigens, daß das Programm die Textformatierung optional auch wegmachen kann. Bei Word nervt das unheimlich das eingefügte HTML-Zwischenablage immer mit HTML formatiert ist.

    Hans

  2. @jojo – Ich habe Ditto in die Liste aufgenommen, da die Funktionalität okay ist. Aber das Design läßt schwer zu wünschen übrig, mein Fall ist das nicht. Form follows function. Stimmt so, aber ohne (gute) Form finde ich an Funktionen keinen Gefallen. Für mich gilt: Design muß sein! Da ich aber nicht das Maß aller Dinge bin und manche vielleicht ohne Form auskommen, habe ich jetzt auch Ditto hier gelistet.

Kommentare sind geschlossen.