Cool Record Edit Pro – das CHIP-Osterei

Cool-Record-Edit_400x276.jpg

Cool Record Edit Pro – das CHIP-Osterei

Wer Cool Record Edit Pro als Giveaway verpaßt hat, kriegt heute eine zweite Chance: CHIP schenkt Ihnen das Programm als Ostermontagsei. Wie der Name schon sagt, können Sie mit Cool Record Edit alles mitschneiden (record), was Sie auf dem PC hören, und die Aufnahmen lassen sich danach auch noch vielfältig bearbeiten (edit).

Cool Record Edit helps you transfer tapes, LPs, live performances, Internet radio, TV, DVD, or any other sound source to your hard drive. The software helps protect your valuable recordings–just set the sound source, the recording quality, and volume, then start recording.

The Editor allows you to perform various operations with audio data such as displaying a waveform image of an audio file, filtering, applying various audio effects and more. It includes a click and crackle filter for cleaning vinyl records, a noise filter for cassette-tape recordings, and an equalizer to enhance the sound quality of all recordings.

Ab morgen zahlen Sie für Cool Record Edit Pro wieder 30 Dollar, und die Deluxe-Version mit CD-Ripper und -Brenner schlägt gar mit 40 Dollar zu Buche. Wer blog-O-rama heute also verpaßt hat, hat morgen auf jeden Fall 30 Dollar weniger im Sack oder ein gutes Programm weniger auf der Platte. Qual der Wahl. Damit das Loch im Beutel nicht zu groß wird, sollten Sie meinen RSS-Feed abonnieren.

Ein kleines Trostpflaster für die Zuspätgekommenen. Der Registrierungskey heute ist: COOL-TF477-46YM4-W74MH-6YDQ8 – vielleicht sagt uns ein Nachzügler gelegentlich, ob der Code auch morgen und übermorgen noch funktioniert? Good luck!

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Sie möchten meine Tipps nicht länger verpassen? Sie wollen wissen, was ich Ihnen morgen hier empfehle? Dann abonnieren Sie doch einfach den blog-O-rama-RSS-Feed, damit Ihnen meine Tipps und Empfehlungen auch künftig Ihr reales und digitales Leben verschönern und versüßen. Danke!

Musik @ WebKompass

Amazon.de Widgets

Gelesen 10576 mal von 2476 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love