Begegnung der sektiererischen Art

Good-Religion_230x270.jpg

Begegnung der sektiererischen Art

http://bluesdiary.com/wp/audio/Bob_Dylan_-_Everything_Is-Broken.mp3

Bob Dylan – Everything Is Broken

Ich mußte raus, da mich die Trauer um meine Familie wieder mal einholte und absolut arbeitsunfähig machte. Der Gedanke, daß ich all die Menschen, die mir der Tod in kürzester Zeit blitzschnell entriss, nie mehr wiedersehe, läßt mich immer wieder vor Entsetzen erstarren. Dieser Gedanke ist einfach zu groß und ich bin zu klein. David und Goliath. David hat gewonnen, okay, aber eine Garantie gibt es dafür nicht. Der Ausgang dieses ungleichen Kampfes ist immer wieder ungewiß. Ich gehe dann spazieren, falls ich das noch schaffe (manchmal schaffe ich es nur noch bis ins Bett, wo ich dann in einem Meer von Tränen, Blues und Whisky absaufe), höre todtraurigen Bluesern und Losern zu, hänge meinen melancholischen Gedanken und Gefühlen nach und sehe sehnsüchtig den Wolken beim Ziehen zu – ob es da, wo sie hin wollen, wohl wärmer und friedlicher ist?

Und zum x-ten Mal stören idiotische Sektierer meine Trauer und Melancholie. Ich wittere diese elenden Rattenfänger schon von weitem und alle Sinne schalten blitzschnell auf Gefahr. Jahrzehntelange Erfahrung, Atheismus bis ins Knochenmark und dann natürlich Psychologie. Eine hilfreiche Mixtur für die einen, eine brisante Mischung für andere.

„Hallo!“

„Ich bin in keiner Sekte und ich werde auch in keine eintreten“, lasse ich sie stehen.

Ich ziehe weiter, sie ziehen mir unverdrossen nach.

„Ich bin auch in keiner Sekte. Ich bin in erster Linie Mensch“, belehrt mich der ältere Sprecher der beiden. Der Jüngere hört andächtig zu, lernt den Scheiß hier wohl noch.

http://bluesdiary.com/wp/audio/Mountain_-_Everything_Is_Broken.mp3

Mountain – Everything Is Broken

„Du bist in erster Linie kaputt!“ beiße ich mir die Zunge ab. Und höre mich statt dessen sagen: „Und ich bin Psychologe: Bei mir funktioniert Ihre Tarnkappe nicht, ein Blick, und Sie stehen ziemlich nackt da.“

Völlig verdattert.

Ich habe kein Mitleid mit diesen erbärmlichen Menschenjägern und Seelenfressern und lege nach: „Ist Ihnen nicht kalt? Wollen Sie sich nicht wieder was anziehen?“

http://bluesdiary.com/wp/audio/Kenny_Wayne_Shepherd_-_Everything_Is_Broken.mp3

Kenny Wayne Shepherd – Everything Is Broken

DYLAN BOB lyrics


[ratings]

Lesenswert

InTheCrack + 4 neue = 20 Aktfotogalerien Im übrigen kann eine Frau dem Mannmit keiner Schönheit entgelten, daß sie innerlich leer ist.Anton Tschechow Sie lieben nackte Tatsachen? Ich auch. V...
Computerbild verschenkt Norton Internet Security C... Auch im neuen Heft 11/2013 beglückt uns Computerbild wieder mit jeder Menge nützlicher Software: Norton Internet Security CBE gibt’s diesmal geschenk...
Zatoichi – Der blinde Samurai – Funkel... Zatoichi ist ein wahres Filmjuwel. Trage ich tief in meinem Herzen und blitzt und funkelt seit Jahren in meiner Filmschatzkiste. Zatoichi wurde mit P...

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love