Freenet komplett – komplette Idiotie!

Freenet-Qualitycheck_400x166.jpg

! Freenet komplett – komplette Idiotie!

Ich habe wieder Post von den debilen Freenet-Mailrobotern bekommen. Da die ja bekanntlich von selbst nichts tun und erst einmal von Freenet-Mitarbeitern programmiert werden müssen, hat man gleich eine Vorstellung davon, wie es um die „Intelligenz“ der Freenet-Freaks bestellt sein muß.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Hallo Rudi Lehnert,

Sie haben am 22.12.2007 um 09:03 Uhr auf Ihre Anfrage hin eine E-Mail unseres Kundenservice erhalten.

Ihre Meinung über unseren Kundenservice ist uns sehr wichtig! Um Ihre Wünsche und Erwartungen an uns noch besser erfüllen zu können, bitten wir Sie, sich Zeit für unsere Umfrage zu nehmen. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert nur ca. 3 Minuten.

Um diese Umfrage zu beantworten, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Sollte dies nicht funktionieren, kopieren Sie einfach diesen Link und fügen ihn in das Adressfeld Ihres Browsers ein.

http://kundenfeedback.freenet.de/start.php?hash=fc49e1efd527e8a29749c6d3c4a073c1

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß bei freenet!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr freenet Service-Team.

Dies ist eine automatisch generierte E-Mail; bitte nicht im E-Mail Programm auf „antworten“ klicken. Antworten auf diese E-Mail können nicht beantwortet werden.

! Freenet komplett – komplette Idiotie!

Natürlich habe ich auch diemal wieder keine Mail von irgendeinem Kundenservice erhalten. Und wie wichtig Freenet die Meinung seiner Kunden ist, ersieht man auch daraus, daß der Qualitycheck, den ich natürlich freudig-frustig ausgefüllt habe, nur aus vorgegebenen Fragen und Antworten besteht. Keinerlei Textfeld, in dem man sich zu dieser „Service“-Sauerei frei äußern und noch einmal kräftig Dampf ablassen könnte.

„Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß bei freenet!“ Einen seltsamen Humor pflegen die Freenet-Freaks da. Viel Spaß bei Freenet? Viel Scheiße bei Freenet! wäre treffender.

Rudi bloggt über Freenet

Gelesen 8240 mal von 2487 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love