Das Wort zum Lesen

LesendeFrau_315x394.jpg

Um das Gute zu lesen, ist eine Bedingung,
daß man das Schlechte nicht lese:
denn das Leben ist kurz, Zeit und Kräfte beschränkt.

Arthur Schopenhauer

Mehr Gutes @ Eisbrecher-Bibliothek

Lesenswert

Im Niemandsland zwischen Leben und Tod Wir ordnen's, es zerfällt. Wir ordnen's wieder - und zerfallen selbst. Rainer Maria Rilke Den letzten Beitrag hier schrieb ich am 11. Oktober, also...
Das Wort zum Ostersonntag Ein Schluck Wasser oder Bier vertreibt den Durst,ein Stück Brot den Hunger, Christus vertreibt den Tod.Martin Luther So so. Schon mal jemanden gesehe...
Sweet Lilya + 4 neue = 68 Aktfoto-Galerien Es gibt wenig Frauen, deren Wert ihre Schönheit überdauert.La Rochefoucauld 4 neue Galerien von Sweet Lilya Sie lieben nackte Tatsachen? Ich auch. Di...

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love