Making-of blog-O-rama

Making-of blog-O-rama

Feiern Sie mit mir den 500. Artikel in blog-O-rama. Anläßlich dieses Jubiläums bedanke ich mich für Ihr Interesse mit einem Making-of blog-O-rama. Da Sie mich so zahlreich besuchen nehme ich a, daß Ihnen blog-O-rama gefällt. Also zeige ich Ihnen wie blog-O-rama gebaut ist und funktioniert, damit Sie etwas Ähnliches nachbauen können.

blog-O-rama ist nicht vom Himmel gefallen, sondern in monatelanger Kleinarbeit entstanden. Einen Text wie den hier schreibt man auch nicht in einem Rutsch runter, sondern er entsteht Zeile um Zeile, Absatz um Absatz, Link um Link. Monate werde ich für dieses Making of hier allerdings nicht brauchen, in ein paar Tagen sollte der Artikel stehen. Aber bis dahin können Sie mit den hier zusammengetragenen Informationen ja vielleicht schon etwas anfangen und das eine oder andere ausprobieren. Good luck!

Der Motor: WordPress

Zunächst einmal brauchen Sie einen Motor, der Ihr Blog-Gefährt antreibt und über die Piste des World Wide Web jagt. Für mich ist WordPress der stärkste Blog-Motor, den es derzeit gibt. Also bauen Sie ihn auf Ihrem Server ein. Die Einbau-Anleitung finden Sie hier: WordPress-Tutorial (diesen und weitere wichtige Links finden Sie unten).

Das Tuning: Themes & Plugins

Auch der stärkste Motor läßt sich bekanntlich tunen. Das machen Sie beim WordPress-Motor mit Themes und Plugins. Themes steuern eher das optische Erscheinungsbild ihres Blogs, motzen also die Karosserie auf, während Plugins unter der Haube wirken und aus dem Motor das Letzte an Leistung rauskitzeln. Der Schönheitschirurg und der Automechaniker arbeiten hier am Patienten WordPress Hand in Hand.

  • MistyLook – das Theme, das ich derzeit in allen Blogs einsetze

Zur Vertiefung

Blogging @ WebKompass

Lesenswert

MetArt + 4 neue = 1.428 Aktfoto-Galerien "Liebe" - das heißt in vielen Fällen: ein Bett, in dem zwei Körper einander belügen. Hanns-Hermann Kersten  Sie lieben nackte Tatsachen? Ich auch...
JAlbum kreiert wunderschöne Web-Fotoalben JAlbum Mit JAlbum können Sie all Ihre schönen Bilder aus der tiefen Gruft Ihrer Festplatte exhumieren und in wunderschönen Fotoalben an die frische L...
Das Wort & Lied zum Lebenssinn Screensaver Mut- & Muntermacher Wer ein Warum zu leben hat, erträgt fast jedes Wie. Friedrich Nietzsche http://bluesdiary.com/wp/audio/Broken_R...

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love