Close-ups – seXXXy Nahaufnahmen

Close-ups-Pussy_400x307.jpg

Close-ups @ pix2day

Eine Frau zu betrachten, ob nackt oder nicht, hat therapeutische Wirkung, und meiner Ansicht nach ebenso die Zeichnung. Ja, ich will das Verlangen herausfordern, ich sehe nicht, was daran schlecht sein soll. Ungesund, weil künstlich ist es, die Figur, den Busen, den Bauch, das Geschlecht zu verbergen.

Aslan

Close-ups = Nahaufnahmen, obwohl sie therapeutische Wirkung haben (siehe Aslan), kann ich Ihnen hier leider nicht zeigen, das käme einer Einladung an die Kripo gleich, mich hier wieder zu besuchen. Man „schützt“ die Jugend gerne vor Sex, weil man ihrer Gewalt immer hilfloser gegenüber steht. So hat man halt was zu tun und mästet sein gutes Gewissen. Arme „Erwachsene“, denen wohl nie klar wird, daß es besser ist, wenn zwei miteinander vögeln, als wenn sie sich gegenseitig die Köpfe einschlagen.

Zwei, die vögeln, zu zeichnen, macht einfach mehr Spaß, als zwei diskutierende Politiker aufs Papier zu werfen.

Chlodwig Poth

Wie auch immer, die therapeutische Close-ups sind im Sex-„Giftschrank“ weggeschlossen, zu dem nur pix2day-Mitglieder den Schlüssel haben. Für nur 50 Euro können Sie auch einen Sex-Schlüssel haben und mit der Therapie beginnen. Ich wünsche gute Gesundung!

Geile Gesundung @ WebKompass

Gelesen 15927 mal von 6469 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love