Das Wort zur Zeit

Tod-mit-Frau_266x400.jpg

Das Wort zur Zeit

Du kannst keine Sekundenuhr lange aushalten und klagst: Die Zeit ist ein stetes Vorübertropfen von Augenblicken, die hintereinander fallen und verrauchen; oben hängt unverändert die Zukunft und unten wächst ewig die Vergangenheit und wird immer größer, je weiter sie rückwärts flieht; was bleibt bei mir? – Antwort: Die Gegenwart. Wie auch die Zeit vor dir vorüberfliege: die Gegenwart ist deine Ewigkeit und verläßt dich nie.

Jean Paul

Gelesen 7545 mal von 1994 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love