Spider Player

SpiderPlayer_288x377.jpg

Spider Player

Die Monster-Player wie iTunes, Media Player, Real Player, Musicmatch Jukebox, Yahoo Music Jukebox & Co. sind mir inzwischen ein wahres Greuel. Erstens dauert es viel zu lange, bis sie laden, zweitens stürzen sie immer wieder ab oder frieren gar das gesamte System ein, warum weiß der Teufel. Sie sind auf jeden Fall der reinste Overkill, wenn man nur ein paar Songs anhören will.

Nicht so der Spider Player (auch der ALPlayer sei hier nochmals lobend erwähnt). Spider Player Features: Super-Sound, satter Bass, Zehn-Band-Equalizer mit Presets, Tag- und Lyrics-Editor, CD-Ripper (Audio-CD zu MP3, WMA, OGG und WAV), CD-Text-Support, deutsches Interface, Allesfresser: MP1, MP2, MP3, MP4, M4A, MPC (MP+, MPP), AAC, aacPlus, AC3, Ogg Vorbis, FLAC, Ogg FLAC, TTA, APE, WavPack, Speex, WAV, CDDA, WMA, MID, RMI, KAR, S3M, XM, MOD, IT, MO3, MTM, UMX, m3u-Playlisten, Internet-Streaming (Online-Radio) – war noch was?

Gelesen 8160 mal von 2229 Besuchern

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love