Die Frau – ein lebendes Gedicht

Akt-02.jpg

Ich finde, daß die Frau,
von hinten gesehen, ein lebendes Gedicht ist.
Sie lädt uns mehr dazu ein, sie uns vorzustellen,
sie uns zu erträumen, als sie zu betrachten.
Man entdeckt den Rhythmus ihres Körperbaus,
die Farben ihrer Haut, die Musik ihrer Schatten.
Aslan

frauen @ pix2day

Lesenswert

Apollo DivX to DVD Creator heute geschenkt Giveaway of the Day Vorgestern gab's den Apollo DVD Creator hier umsonst. Heute wird der Apollo DivX to DVD Creator als Giveaway nachgereicht. Damit ...
IObit Advanced SystemCare Pro 5 heute geschenkt IObit Advanced SystemCare Pro 5 gibt’s heute als Giveaway kostenlos. Morgen will IObit wieder 20 Dollar für diese exzellenten System-Tools, die ich s...
Cameyo Application Virtualization gibt’s ges... Cameyo ist ganz fast Feines! Cameyo packt ein Programm in eine einzige EXE-Datei, die dann portabel ist und nicht mehr installiert zu werden braucht,...

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love