Die Frau – ein lebendes Gedicht

Akt-02.jpg

Ich finde, daß die Frau,
von hinten gesehen, ein lebendes Gedicht ist.
Sie lädt uns mehr dazu ein, sie uns vorzustellen,
sie uns zu erträumen, als sie zu betrachten.
Man entdeckt den Rhythmus ihres Körperbaus,
die Farben ihrer Haut, die Musik ihrer Schatten.
Aslan

frauen @ pix2day

Lesenswert

Mark Knopfler wird 60 – Happy Birthday! Mark Knopfler 12.8.1949 - ? http://bluesdiary.com/wp/audio/Dire_Straits_-_Ticket-To_Heaven.mp3 Dire Straits - Ticket To Heaven Gestern der mickrige T...
Free Easy CD DVD Burner Free Easy CD DVD Burner Wenn der Tag mit einem solchen Software-Leckerbissen beginnt, kann man sich schwerlich noch steigern; ich werd's trotzdem ver...
Das Wort zum Hindernis Screensaver Mut- & Muntermacher Hindernisse beleben die Energie und schärfen die Klugheit. Wilhelm Humboldt : Energietankstelle Bibliothek 24/7 g...

Autor: Rudi

Ich heisse Rudi Lehnert, bin von Beruf(ung) LifeWorker (Psychologe) und mit Leidenschaft WebWorker und das ist mein Credo : love2live – live2love