Tag des Baumes am 25. April 2015

Baum-Individuum_420x300.jpg

Kein Baum belehrt den anderen, so zu wachsen, wie er wächst.
Aber wir sind lauter Propheten.
Karl Heinrich Waggerl

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Morcheeba – Be Yourself

Heute ist der Tag des Baumes. Statt Sie mit einer langen Linkliste über Nutzen und Schönheit der Bäume, über die internationale Abholzung der Wälder und die sich daraus ergebende Zerstörung des ökologischen Gleichgewichts sowie des weltweiten Klimas zu malträtieren, erfreue ich Sie jetzt mit dieser bedenkenswerten Parabel hier, denn ich bin kein Biologe, sondern Psychologe.

Von Menschen und Bäumen
Persische Parabel

Es war einmal ein Gärtner. Eines Tages nahm er seine Frau bei der Hand und sagte: “Komm, Frau, wir wollen einen Baum pflanzen.” Die Frau antwortete: “Wenn du meinst, mein lieber Mann, dann wollen wir einen Baum pflanzen.”

Weiterlesen

Gelesen 31 mal von 19 Besuchern

Veröffentlicht unter Der Tag, Entwicklung, Feste, Freiheit, Leben, Lebenssinn, Mut tut gut, Persönlichkeit, Psychologie, PsychoPower, Rudi persönlich, Tod vor dem Tod, Wahrheit & Weisheit, Zensur | Hinterlasse einen Kommentar

Dunkle Stadt Bohane – Retro-Dystopie von Kevin Barry

Kevin-Barry-Dunkle-Stadt-Bohane_260x380

Kevin Barrys “Dunkle Stadt Bohane” ist definitiv anders als alles, was Sie bisher gelesen haben. Der Roman spielt im Jahr 2053, also Science Fiction? Ja und nein, denn diese Zukunft ist nicht hell und freundlich, sondern verdammt düster und gewalttätig, also eine Dystopie. Sodann ist diese Zukunft kein Fortschritt, sondern ein gewaltiger Rückschritt, also Retro, denn die Menschen haben sich möglicherweise – das wird nicht erzählt, das bleibt offen – ins Mittelalter zurückgebombt: es gibt keine Autos, kein Smartphone, kein Internet, keine Revolver, Gewehre, Kanonen. Man sticht sich wieder mit Messern ab, schlägt sich die Köpfe mit Fäusten, mit der Axt, mit Ketten ein. Und das alles explodiert beim Lesen in Ihrem Kopf in einem wahnwitzigen Sprachfeuerwerk, wie Sie es noch nie gesehen haben. Neugierig? Lesen!

Weiterlesen

Gelesen 34 mal von 22 Besuchern

Veröffentlicht unter eBooks, Literatur, Rudi persönlich | Hinterlasse einen Kommentar

MetArt + 4 neue = 1.112 Aktfoto-Galerien

MetArt-1111_280x380

Ist es möglich, daß man von den Mädchen nichts weiß, die doch leben? Ist es möglich, daß man “die Frauen” sagt, “die Kinder”, “die Knaben” und nicht ahnt (bei aller Bildung nicht ahnt), daß diese Worte längst keine Mehrzahl mehr haben, sondern nur unzählige Einzahlen? – Rainer Maria Rilke

Sie lieben nackte Tatsachen? Ich auch. Vier neue MetArt-Mädchen lassen heute wieder die Hüllen für uns fallen und zeigen uns wie immer die nackte Wahrheit. Eine Wahrheit, die mal nicht höllisch weh, sondern himmlisch gut tut. Wenn Sie sich also was Gutes tun wollen, dann schlagen Sie jetzt einfach die vier neuen Alben auf und ziehen Sie sich die himmlisch gute nackte Wahrheit rein. Wohl bekomm’s!

Weiterlesen

Gelesen 47 mal von 29 Besuchern

Veröffentlicht unter Aktfotografie | Hinterlasse einen Kommentar

Irina Palm – Bezaubernde Tragikomödie

Irina-Palm_300x360.jpg

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Marianne Faithfull – Broken English

Marianne Faithfull kennen wohl die meisten als Ex-Freundin von Mick Jagger, mehr noch aber als exzellente Sängerin. Daß Sie auch eine hervorragende Schauspielerin ist, beweist Sie uns in dem wunderbar berührenden und melancholischen Film “Irina Palm”. Absolut sehenswert!

Weiterlesen

Gelesen 92 mal von 43 Besuchern

Veröffentlicht unter Film, Rudi persönlich, Video | Hinterlasse einen Kommentar

MPL Studios + 4 neue = 592 Aktfoto-Galerien

MPL-Studios-589_280x380

Der Beischlaf hält nicht, was die Onanie verspricht.
Karl Kraus

Sie lieben nackte Tatsachen? Ich auch. Vier neue MPL-Mädchen lassen heute wieder die Hüllen für uns fallen und zeigen uns wie immer die nackte Wahrheit. Eine Wahrheit, die mal nicht höllisch weh, sondern himmlisch gut tut. Wenn Sie sich also was Gutes tun wollen, dann schlagen Sie jetzt einfach die vier neuen Alben auf und ziehen Sie sich die himmlisch gute nackte Wahrheit rein. Wohl bekomm’s!

Weiterlesen

Gelesen 116 mal von 52 Besuchern

Veröffentlicht unter Aktfotografie | Hinterlasse einen Kommentar

Ultra Adware Killer ist Freeware

Ultra-Adware-Killer_400x270

Ultra Adware Killer

Wer Die Daten-Gier der Daten-Draculas beklagt, dem empfehle ich die Lektüre von Geschäftsmodell: Überwachung im Freitag. Fazit: “Wir haben das Internet bekommen, das wir verdienen. Wir zahlen mit Daten statt mit Geld.” Weil wir im Netz alles umsonst haben wollen, werden wir halt bis zum Erbrechen mit Werbung zugedröhnt. Was wiederum zur Folge hat, daß world wide Werbeblocker wie Ultra Adware Killer aus dem digitalen Boden sprießen. So findet der Wettlauf zwischen Hase und Igel in der einen oder anderen Form auch im World Wide Web statt…

Weiterlesen

Gelesen 139 mal von 71 Besuchern

Veröffentlicht unter Rudi persönlich, Software | Hinterlasse einen Kommentar

Welttag des Buches am 23. April 2015

LesendeFrau_315x394.jpg

Lest nicht, wie die Kinder, zum Vergnügen,
noch wie die Streber, um zu lernen, nein, lest, um zu leben!
Gustave Flaubert

Der “Welttag des Buches” findet alljährlich am 23. April statt. Also heute. Warum heute? Weil die Weltkulturorganisation UNESCO sich 1995 für diesen Tag als internationalen Feiertag des Buches entschied. Am 23. April werden in Katalonien traditionell zur Feier des Heiligen Georg den Frauen Rosen und den Männern Bücher geschenkt. Zurück geht diese Tradition auf die Legende von Sant Jordi, einem Ritter, der einen Drachen erschlug, um eine Prinzessin zu retten. Aus dem Blut des Drachen erblühte eine Rose, die Sant Jordi dann der Prinzessin gab. Im Gegenzug schenkte sie ihm ein Buch. Seit 1926 ist der 23. April somit der “Tag des Buches” in Spanien. Der Brauch an sich läßt sich jedoch bis ins 15. Jahrhundert zurückverfolgen. Die UN-Organisation für Kultur und Bildung knüpft mit ihrer Wahl des 23. April an diesen katalanischen Feiertag an. Darüber hinaus ist der 23. April der Todestag von William Shakespeare und Miguel de Cervantes.

Weiterlesen

Gelesen 210 mal von 80 Besuchern

Veröffentlicht unter Der Tag, eBooks, Feste, Kunst, Literatur, Persönlichkeit, PsychoPower, Rudi persönlich, Wahrheit & Weisheit | Hinterlasse einen Kommentar

MC-NUDES + 4 neue = 576 Aktfoto-Galerien

MC-NUDES-575_280x380

Wir bezahlen jede Freude mit einem doppelten Schmerz:
mit dem öden Trübsinn der Verlassenheit –
mit dem Schmerz der Sehnsucht.
Jean Paul

Sie lieben nackte Tatsachen? Ich auch. Vier neue MC-NUDES-Mädchen lassen heute wieder die Hüllen für uns fallen und zeigen uns wie immer die nackte Wahrheit. Eine Wahrheit, die mal nicht höllisch weh, sondern himmlisch gut tut. Wenn Sie sich also was Gutes und Gesundes tun wollen, dann schlagen Sie jetzt einfach die vier neuen Alben auf und ziehen Sie sich die himmlisch gute und gesunde Wahrheit rein. Wohl bekomm’s!

Weiterlesen

Gelesen 186 mal von 78 Besuchern

Veröffentlicht unter Aktfotografie | Hinterlasse einen Kommentar

Rudis neues Wörterbuch : Quantified Self = Digitale Messies

Quantified-Self_440x270

Bildung im zwanzigsten Jahrhundert erfordert vor allem
und zunächst die instinktsichere Abwehr überzähliger Informationen.
Hans Kasper

Der Software-Pionier Stephen Wolfram protokolliert seit Jahren seinen gesamten Tagesablauf: “Sammelt so viele Daten wie möglich”, rät er auch uns. Gut, und was soll ich damit? Es läßt sich nicht leugnen: das Internet hat Entwicklungen in Gang gesetzt, über die ein vernünftiger Mensch nur den Kopf schütteln kann. Eine davon heißt Quantified Self, der die ZEIT gleich eine ganze Artikelserie widmet. Für mich sind die Quantified Self Adepten bemitleidenswerte Zwangsneurotiker. Während diese Daten-Messies sich in ihrem Zahlenmüll suhlen, lese ich lieber ein gutes Buch oder gehe ins Kino. Und Sie?

Weiterlesen

Gelesen 291 mal von 91 Besuchern

Veröffentlicht unter Der Tag, Dummheit, Internet, Leben, Rudi persönlich, Social Networking, Software, Wahrheit & Weisheit | Hinterlasse einen Kommentar

Departed – Unter Feinden – Top-Thriller

Departed-Unter-Feinden_300x380

“Departed – Unter Feinden” ist ein Thriller der absoluten Spitzenklasse. Departed ist das Remake des vielfach preisgekrönten Originals Infernal Affairs. Martin Scorsese sicherte sich die Rechte für das amerikanische Remake mit Leonardo DiCaprio, Jack Nicholson und Matt Damon, das 2006 in die Kinos kam. Serviert wird schwer verdauliche Krimi-Kost. Also nehmen Sie sich etwas Zeit für diesen hochkarätigen Film, denn gutes Kino ist nun mal kein leicht verdauliches Fastfood. Guten Appetit & Gute Verdauung!

Weiterlesen

Gelesen 220 mal von 85 Besuchern

Veröffentlicht unter Film, Rudi persönlich, Video | Hinterlasse einen Kommentar